5. Jakobsweg-Wanderung „Werneuchen – Bernau“

Jakobswegwanderung Werneuchen Bernau 2013

DSC_1504 kleinAm 01. Sept. 2013 fand – inzwischen bereits zum fünften Mal – die Jakobsweg- Wanderung von Werneuchen nach Bernau bei Berlin statt.

Der Einladung der Touristinformationen Werneuchens und von Bernau waren rund 80 Pilgerer gefolgt.
Der ca. 15 km lange Pilgerweg führte vom Werneuchener Marktplatz aus über Löhme, Börnicke nach Bernau.
Zum Start gab es eine für Werneuchen bemerkenswerte Neuerung. Werneuchens Pfarrer Brilla spendete der Pilgergruppe den Pilgersegen.
Bei schönem Sonnenwetter führte der Weg zur neuge
schaffenen Pilgersilhuette an der KAP-Str. zwischen der B158 und Löhme (siehe auch Beitrag “Kunst am Jakobsweg”).
Hier wurde die Pilgersilhuette offiziell der Öffentlichkeit übergeben.
In Löhme wurde eine kleine “Verschnaufpause” eingelegt und u.a. die aus dem 17. Jhdt. stammende Dorfkirche besucht.
Weiter ging es nach Börnicke, wo u.a. Station an der Dorfkirche (13. Jhdt.) ge
macht wurde.
Den Abschluss fand die Jakobsweg-Wanderung schließlich in Bernau.

MOZ-Artikel


 

Fotos zum Vergrößern bitte anklicken !

Print Friendly, PDF & Email