Bahnhofstraße in Seefeld übergeben

Seefeld Hintere Bahnhoofstr.
In dem Werneuchener Ortsteil Seefeld wurde am 03.09.2012 der hintere Teil der Bahnhofstraße offiziell dem Verkehr übergeben.
 
Die Bauzeit betrug 14 Wochen.
Es wurde eine
Straßenentwässerung errichtet und die Fahrbahn erneuert.
Die
Kosten betrugen nach Angaben der Bauverwaltung 210 T€.
Die Übergabe erfolgte in Anwesenheit der Stellv. Bürgermeisterin, Frau Astrid Fährmann, des Ortsvorsteher Fred Engelke sowie von Vertretern der baubeteiligten Firmen.
Anwohner waren nicht anwesend.
 

 
Fotos zum Vergrößern bitte anklicken !
 
Print Friendly