Eine neue Art der “Abfallbeseitigung” in Werneuchen

Beitragsbild Abfallbeseitigung Remondis Werneuchen Teil 2
DSC_0991 kleinVom Werneuchener Siedlungsgebiet Amselhain führt die Willmersdorfer Str. über Bahngleise hinweg zur B 158.
 
Überquert man aus dieser Richtung kommend die Bahnschienen, führt die Straße an der Rückseite eines in Werneuchen ansässigen Recycling & Abfallentsorgung-Unternehmens vorbei.
Dem Besucher bietet sich an dieser Stelle ein ungewöhnliches Beispiel des Kunststoff-Recyclings.
Man könnte annehmen, dass hier eine neue Art der Abfallentsorgung betrieben wird, die sich dadurch auszeichnet, Plastik-Abfälle in der freien Natur zu entsorgen.
Und dazu ist nicht
einmal viel Aufwand erforderlich.
Die Natur nimmt diese Entsorgungsform selbst in die Hand.
Erforderlich ist nur etwas Wind, der dafür sorgt, dass sich die Einzelteile eines riesigen Plastik-Müllberges auf dem genannten Betriebsgelände selbstständig machen.
Eine Verteilung im anliegenden Gelände ist damit garantiert.
Sehenswert sind auch die “geschmückten”
Bäume im Umfeld, die weithin sichtbar von der neuartigen Entsorgungsart zeugen.
Das Unternehmen wirbt übrigens auf seiner Webseite u.a. mit einem gültigen Entsorgungs-Fachbetrieb-Zertifikat, ausgestellt durch die Entsorger-Gemeinschaft der Deutschen Entsorgungswirtschaft e.V.
 

 
Fotos zum Vergrößern bitte anklicken !
 
Print Friendly, PDF & Email