Elke Unterdörfel in das Amt als Pfarrerin für den Pfarrsprengel Werneuchen eingeführt

Stadtpfarrkirche Werneuchen

Die evangelische Kirche Werneuchen hatte heute zum Einführungs-Gottesdienst inBurkhard Horn gratuliert die Stadtpfarrkirche Sankt Michael eingeladen.
Rund 360 Teilnehmer folgten der Amtseinführung von Pfarrerin Frau Unterdörfel im Rahmen eines Gottesdienstes.

Elke Hannah Unterdörfel tritt damit rückwirkend zum 1. Januar 2015 die Nachfolge von Pfarrer Thomas Brilla an.

Frau Unterdörfel stammt aus der Gemeinde Worpswede, dem einen oder anderen vielleicht als eines der bedeutenden deutschen Künstlerdörfer in der Nähe von Bremen bekannt.
Geboren 1960, war sie den Großteil ihrer seelsorgerischen Tätigkeit im Kirchenkreis Oberes Havelland und Berlin-Wedding tätig.
In Ihrer Predigt ging Frau Unterdörfel u.a. auf die Flüchtlingsproblematik ein, die inzwischen auch Werneuchen erreicht hat.
Sie machte deutlich, dass Hilfe für Menschen in Not zu einem der Elemente der christlichen Nächstenliebe zählt und ermunterte die Kirchengemeinde dazu , sich aktiv einzubringen.

Zahlreiche Gratulanten waren gekommen, um der neuen Pfarrerin viel Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe zu wünschen u.a. Pfarrer Kort von der katholischen Kirche in Bernau, der Bürgermeister der Stadt Werneuchen, Herr Horn, Vertreter der neuapostolischen Kirche Werneuchen und Mitglieder der CDU Werneuchens.
Abschließend lud die Kirchengemeinde zu Gesprächen bei Kaffee und Kuchen ins Pfarrhaus ein.

Quelle: Gemeindebrief Kichengemeide Krummensee, Löhme, Seefeld, Weesow und Werneuchen

Ergänzend der MOZ-Artikel vom 16.02.2015

 

Fotos zum Vergrößern bitte anklicken !

Print Friendly, PDF & Email