Handball-Männer übernehmen die Tabellenspitze mit einen 28 : 25 Sieg gegen den SV Eichstädt

Beitragsbild Handball im Netz

 

Im zehnten Spiel der laufenden Meisterschafts-Saison mussten die Handball-Männer des SV Rot-Weiß Werneuchen vor heimischer Kulisse gegen den SV Eichstädt 1949 antreten.
Im letzten Spiel des Jahres hatte man sich viel vorgenommen, um in der Spitzengruppe der Landesliga Nord weiter vorn mitzuspielen.

Nach insgesamt verteiltem Spiel mit etlichen ausgelassenen Chancen auf beiden Seiten gelang es unseren Jungs, das Spiel mit drei Toren Differenz für sich zu entscheiden.

Da der bisherige Tabellenführer FK Hansa Wittstock 1919 bei HC 52 Angermünde mit 16 : 22 unterlag, konnten die Rot-Weißen mit ihrem Sieg auch die Tabellenführung übernehmen.

 

Punktspiel Männer RW WER_SV Eichstädt

Glückwunsch der Mannschaft und dem Trainer- und Betreuungsteam!

Die aktuelle Tabelle sieht unsere Mannschaft mit einem Punkt Vorsprung vor den punktgleichen Mannschaften von HC 52 Angermünde und FK Hansa Wittstock 1919.

Der Start ins nächste Jahr beginnt am 7. Januar 2017 auswärts beim derzeitigen Tabellenzweiten HC 52 Angermünde. Beginn ist 17:00 Uhr.

Das nächste Spiel in heimischer Halle wird dann am 21.Januar 2017, 17:30 Uhr gegen den Finowfurter SV ausgetragen.

 

Weitere Fotos (10) –  zum Vergrößern bitte anklicken!

Print Friendly, PDF & Email