Handball-Männer von Rot-Weiß Werneuchen gewinnen den WGB-Cup 2016

Am 17. September 2016 ist offizieller Start in die Handball-Meisterschaftssaison 2016/17. Die Rot-Weißen starten in der Landesliga Nord auswärts gegen den Finowfurter SV.

Zur Vorbereitung auf die Meisterschaftssaison wurde am 27.08.2016 im Werneuchener Hangar 3 der traditionelle Handball-WGB-Cup (inzwischen der 16.) ausgetragen.
Neben dem SV Rot-Weiß Werneuchen sind der HSV Müncheberg/Buckow und der SV Jahn Bad Freienwalde II eingeladen worden – Mannschaften, die ebenfalls in der Handball-Landesliga spielen.
Gespielt wurde 2 x „jeder gegen jeden“. Die Spieldauer betrug jeweils 2 x 15 Minuten.

 

RW WER-Gewinner des 16. WGB-Cup

RW WER | Gewinner des 16. WGB-Cup

Den WGB-Cup gewannen die Männer des SV-Rot-Weiß Werneuchen.
Den 2. Platz belegte die Mannschaft von HSV Müncheberg/Buckow, gefolgt vom SV Jahn Bad Freienwalde II.

Wir gratulieren unserer Mannschaft zum Cup-Gewinn und freuen uns auf den Start in die neue Spielsaison.

 

Fotos (15) von den Spielen –  zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Fotos (8) von der Siegerehrung –  zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Print Friendly