Herren | Zum Saisonabschluß 12 : 1 – Kantersieg gegen FSV Golzow

Beitragsbild RW WER Fußball

Blauer Himmel und Sonnenschein luden am gestrigen Sonnabend zum letzten Fußball-Punktspiel der Saison ein.
Unsere Herren-Mannschaft hatte sich viel vorgenommen, mindestens aber mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz in der Tabelle zu halten.
Um den Abstand zum derzeit punktgleichen Tabellenführer (Minerva Zerpenschleuse) zu verringern, mussten aber auch Tore her, um die Tordifferenz weiter zu verbessern.

 

Punktspiel Herren RW WER_FSV Golzow

Und so kam es dann auch. Schon in der 2. Minute konnte Chris Winkelmann das Leder im Kasten unterbringen, bevor Ron Kiesewetter in der 15. Min. das 2 : 0 erzielte.
In der 32. Minute gelang wiederum Chris Winkelmann das 3 : 0, der in Folge noch vier weitere Tore für unsere Mannschaft schießen konnte und mit sechs Toren wesentlich zum Gesamterfolg beitrug.
Zur Halbzeit ging es dann mit 7 : 0 Toren in die Kabine.

Und so ging es dann in der 2. Halbzeit weiter. Unsere Mannschaft konnte mit fünf weiteren Treffern bei einem Ehrentor der Golzower das Spiel mit 12 : 1 für sich entscheiden.

Glückwunsch der Mannschaft und dem Trainer- und Betreuungsteam.

Die Saison-Abschlusstabelle sieht Minerva Zerpenschleuse und unsere Mannschaft punktgleich auf den beiden ersten Plätzen, jedoch mit einer Tordifferenz von 43 zu 41.

 

Torschützen:
Chris Winkelmann (2. Min. | 32.Min. | 38. Min. | 53. Min. |  56. Min. | 88. Min.)
Falko Eckhardt (35. Min. | 42. Min. | 55. Min.)
Ron Kiesewetter (15. Min. | 45 Min.);   Mike Ihden (81. Min.)

Der Start in die zweite Meisterschaftssaison beginnt am 11. März 2017 auswärts beim derzeiten Tabellenführer Minerva Zerpenschleuse. Start ist 15:00 Uhr.

Das nächste Spiel auf heimischen Platz wird dann am 18.März 2017, 14:00 Uhr gegen FSV Lok Eberswalde III ausgetragen.

 

Weitere Fotos (16) –  zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Print Friendly, PDF & Email