Mit 2 : 1 gewinnen die Ü35-Altherren von RW WER gegen die Ü40-Senioren vom 1.FC Union Berlin

RW WER (Ü35)-Union Berlin (Ü40) Beitragsbild

Avatar Karl Lehmann(K.L.) 20. August 2017

Am Sonnabend dem 19. August 2017 konnte man in Werneuchen einen fußballerischen „Leckerbissen“ erleben.
Die Ü35-Fußballer der Rot-Weißen hatten sich die Ü-40-Seniorenmannschaft vom 1. FC Union Berlin zu einem Freundschaftsspiel eingeladen.
Gespielt wurde auf dem Werneuchener Sportplatz in der Wegendorfer Str.

 

RW WER (Ü35)-Union Berlin (Ü40)

Insgesamt ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Unioner vergaben kurz vor Spielschluss einen Elfmeter. Mit 2 : 1 konnten die Rot-Weißen schließlich das Spiel mit 2 : 1 für sich entscheiden.

Torschütze: Martin Seidler 2 x

Am 23. August 2017, 19:00 Uhr wir es dann ernst. In der Kreisliga Ost geht es zu Hause um Meisterschaftspunkte gegen die SG Joachimsthal/Althüttendorf.

 

Fotos (9) vom Spiel – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.