NEB Betriebsgesellschaft ab 14.12.2014 neuer Betreiber auf der RB 25-Linie

Schienenfahrzeug der NEB

6_3589_01_NEBZum Fahrplanwechsel am 14. Dez. 2014 wird es – wie angekündigt – auf der Linie RB 25 Werneuchen – Berlin Lichtenberg einen Betreiber-wechsel geben.

Die Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) übernimmt die Verkehrsleistung von der ODEG.

Wie die NEB mitteilt, soll es „geringfügig veränderte Abfahrtzeiten“ zum bisherigen Betrieb geben.
Die Züge verkehren im Stundentakt, Mo bis Fr. von 05:00 bis 23:00 Uhr, Sa/So von 06:00 bis 23:00 Uhr.
Der neue Fahrplan kann in der 50. Kalenderwoche auf der Internetseite der NEB eingesehen werden.
Lt. NEB ist er in die elektronische Zugauskunft schon eingepflegt worden.
Gefahren wird mit dem Fahrzeugtyp „Talent“.
Das Platzangebot umfasst bei diesem Typ 140 /150 Sitz-/Stehplätze sowie 12 Fahrradstellplätze.
Zum Service gehört u.a. ein Getränkeangebot (Wasser/frischer Kaffee), ein Taxi-Rufservice und ein Kundenbetreuer in allen Zügen.
Eine Fahrpreiserhöhung ist mit dem Betreiberwechsel nicht vorgesehen.

 

Fotos zum Vergrößern bitte anklicken !

Quellen: NEB Betriebsgesellschaft Fotos mit freundlicher Genehmigung der NEB Betriebsgesellschaft/Marketing

Print Friendly