Traditionelle Feuerwehrparade in Zepernick wieder ein Besuchermagnet

Weihnachtsparade Zepernick 2015

Das 2. Adventswochenende ist bei vielen Weihnachtsmarktfans ein fest eingeplanter Termin in ihrem Kalender.
An diesem Wochenende findet immer der Zepernicker Weihnachtsmarkt statt.
Erstmals gab es eine „Glühweinmeile“ auf der man sich – entsprechende Standhaftigkeit vorausgesetzt – durch die verschiedensten Glühweinvariationen durchkosten konnte.

Jeweils am Sonnabend startet gegen 18:00 Uhr die inzwischen zur Tradition gewordene Feuerwehrparade.
Um die sechzig weihnachtlich illuminierte Fahrzeuge rollten an diesem Abend in einem ca. anderthalbstündigen Umzug die Schönower Straße entlang.
DSC_0420 a (1)Die Straßen waren von tausenden von Zuschauern dicht gesäumt, die offensichtlich mit „Kind und Kegel“ zu diesem sehenswerten Spektakel gekommen waren.
Angeführt wurde die Parade vom Weihnachtsmann, der auf Inlinern mit Laterne und Glocke die Zuschauer willkommen hieß. Ihm folgte der Tross festlich geschmückter Fahrzeuge u.a. von befreundeten Feuerwehren aus dem regionalem Umfeld und Gewerbetreibende des Ortes.
Alles in allem war es wieder ein Spektakel, das wohl seinesgleichen sucht.
Organisator des Weihnachtsmarktes und Feuerwehrparade sind die Freiwillige Feuerwehr und der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Zepernicks, unterstützt durch viele freiwillige Helfer und Gewerbetreibende.

 

 

Fotos (9)  zum Vergrößern bitte anklicken!

Print Friendly