Werneuchener Sachsenstraße für den Verkehr übergeben

Übergabe Werneuchen, Sachsenstr.

Zur frühen Stunde wurde heute die zum Werneuchener Siedlungsgebiet gehörende Sachsenstraße für den Verkehr freigegeben.
Vertreter der baubeteiligten Firmen, der Stadtverwaltung Werneuchen und einige Anwohner waren gekommen, um der offiziellen Freigabe der Straße beizuwohnen.
Nach Angaben der Stadtverwaltung betrug die Gesamtbaulänge der Straße ca. 600 m, bei einer Ausbaulänge von 5,05 m.
An Kreuzungsbereichen wurden zur Verkehrsberuhigung Aufpflasterungen vorgenommen. Des weiteren wurde die Straßenbeleuchtung erneuert und mit LEDs ausgerüstet.
Zur Entwässerung sind beidseitig Rasenmulden und ein punktuell ein Rigolensystem angelegt worden.
Die Gesamtkosten belaufen sich auf 607.000 €, davon 400.000 € für den Straßenbau.

 

6 Fotos, zum Vergrößern bitte anklicken!

Print Friendly, PDF & Email