Neuer Sportverein in Werneuchen in Vorbereitung

Header neuer Sportverein

Avatar Karl Lehmann(K.L.) 13. Sept. 2018

Wie aus gut unterrichteten Kreisen zu erfahren war, steht die Gründung eines neuen Sportvereins in Werneuchen kurz bevor.
Seinen Sitz wird der neue Verein in Werneuchen haben.
Auch über einen Namen wird derzeit im Gründungsgremium nachgedacht.
Im Gespräch ist die Bezeichnung „Kinder- und Jugendsportverein Barnim“.
Wie der Name vermuten lässt, will man sich vor allem, aber nicht ausschließlich, um den Kinder- und Jugendsport in Werneuchen kümmern. Eine Erweiterung auf Seniorensport ist vorgesehen.
Holger Heinrich hatte die Idee zu diesem Verein. Er wird mit zu den Gründungsmitgliedern des Vereins gehören. „Wir haben, so Holger Heinrich, in unserer sportlichen Tätigkeit feststellen müssen, dass es in unserer Region für Kinder und Jugendliche zu wenig Sportangebote gibt, ohne im Wettkampfsport aktiv zu werden“. Es geht also mehr um Bewegungsangebote, um Körperertüchtigung und auch um familiensportliche Aktivitäten am Wochenende, bei denen der Spaß im Vordergrund stehen soll.
Insofern sieht man sich nicht als Wettbewerber bestehender Sportvereine und -gruppen, sondern als Ergänzung.
Derzeit werden Gespräche u.a. mit Vertretern des Kreissportbundes Barnim, beider Werneuchener Schulen, dem Bürgermeister der Stadt Werneuchen und dem Partnerverein SG Empor Niederbarnim geführt, um das Vorhaben bekannt zu machen und um Unterstützer und Sponsoren zu finden.
Gespräche zu Hallen- und Sportplatz-Nutzungszeiten werden derzeit vorbereitet.
Die Gründung des Vereins ist innerhalb der nächsten vierzehn Tage geplant.
Ein Entwurf einer Satzung und einer Beitragsordnung sind bereits erarbeitet worden. Vereinsziel ist es weiterhin, die Beiträge für Kinder und Jugendliche nach Möglichkeit so zu gestalten, dass ihre Teilnahme am Sport ohne hohe Jahresbeiträge möglich ist.

Werneuchen (Ortsteile eingeschlossen) verfügt derzeit über mehr als zwanzig Vereine, in denen man sich auf verschiedenste Art sportlich betätigen kann. Stellvertretend seien hier Vereinsaktivitäten im Angelsport, Hundesport, Motorsport, Reitsport oder auch im Schießsport genannt. Sportlich aktiv kann man auch in den Sportvereinen und -gruppen Werneuchens werden. Dazu zählen der SV Rot-Weiß Werneuchen (mit 9 Sportarten und von der Mitgliederzahl her der größte Werneuchener Verein), die VSG Seefeld (9 Sportarten), der Fußballverein Blau-Weiß Hirschfelde 98 (nur Fußball) und die Gymnastikgruppe Schönfeld.