Projekt “Renaturierung Gutspark Tiefensee” – Fertigstellung in Sicht

Beitragsbild Gutspark Tiefensee

Avatar Karl Lehmann(K.L.) 10. Juli 2017

Mehrfach haben wir auf werneuchen-info.de über den Fortschritt beim Projekt “Renaturierung des Gutsparks Tiefensee ” berichtet (1, 2).
Am 9. Juli 2017 waren wir erneut vor Ort, um uns über den Stand der Arbeiten zu informieren.

 

Gutspark Tiefensee

Zugang zum Park | Sicht vom Park aus

Der Hauptteil der Arbeiten ist abgeschlossen. Das betrifft vor allem den Wegebau, die Bepflanzung, das Aufstellen von sechs Bänken und die Fertigstellung des kleinen Spielplatzes.

Bis zur offiziellen Eröffnung (geplant noch im Juli 2017) sind noch einige “Rest”-Arbeiten zu erledigen, wie z.B. das Aufstellen von Informationstafeln, das Anbringen von Geländern und das Beräumen von wenigen Bauresten.
Insgesamt erwartet den künftigen Besucher eine schöne kleine Parkanlage, die zum Verweilen, zum Rundgang oder auch zum Spielen für die Kleinsten einlädt.

Der “Dauerregen” in den vergangenen Tagen hatte übrigens auch einen positiven Effekt, der Teich war zu etwa einem Drittel mit Wasser gefüllt.

 

Fotos (5)  – zum Vergrößern bitte anklicken!

 

Print Friendly, PDF & Email