Traditionelle Maifeier 2017 auf dem Werneuchener Marktplatz

Beitragsbild Werneuchener Maifeier 2013

Avatar Karl Lehmann(K.L.) 3. Mai 2017

Maifeiern auf dem Werneuchener Marktplatz haben inzwischen eine lange Tradition.

Diese wurde auch am 1. Mai 2017 fortgesetzt.
Das Programm ist in seinen Grundzügen weitgehend gleichartig gestaltet und beginnt mit dem Aufstellen des Aufstellen des MaibaumesMaibaums – eine Birke im frühlingshaften grünen Kleid, geschmückt mit bunten Bändern und einem Kranz.
Danach überbrachte die “ Böllertruppe“  der Schützengilde Werneuchen „lautstarke Maigrüße“.
Nach einer kurzen Ansprache des Bürgermeisters Horn machten sich dann die kleinen Schweinchen und Anna-Maria mit Dienerin zur Aufführung des „Schweinetreibens“ bereit.

Abgerundet wurde das Maiprogramm mit Auftritten des Karnevalsclubs Werneuchen, der Flying Hawks, von Schülern der Grundschule sowie mit einem Kinderprogramm.

 

Auftritt des Werneuchener Karnevalsvereins

Die Mai-Veranstaltung war gut besucht.
Elf Stände, überwiegend von Werneuchener Vereinen, sorgten für Essen und Trinken oder boten Einblicke in die Vereinsarbeit.
Stellvertretend sollen hier der Schießstand der Schützengilde Werneuchen, der Kuchenbasar des Siedlervereins Amselhain und des Jugendklubs Werneuchen genannt werden.
Angemerkt muss aber auch werden, dass die Anzahl teilnehmender Vereine/Aussteller immer weniger werden.

 

Fotos (12)  –  zum Vergrößern bitte anklicken!

Print Friendly, PDF & Email