Rundweg um den Löhmer Haussee

Stand: Sept. 2018

Rundweg Löhmer Haussee
Allgemeine Hinweise:

Nur wenige Meter von der Bundesstraße B 158 entfernt, zwischen den beiden Werneuchener Ortsteilen Seefeld und Löhme, liegt der ca. 45 ha umfassende Löhmer Haussee. Er hat eine maximale Ausdehnung von ca. 200 m in Nord-Süd- und ca. 1000 m in Ost-West-Richtung sowie eine max. Tiefe von ca. 6 m.

Um diesen See führt ein Rundweg mit einem Naturlehrpfad an der westlichen Seeseite (sechs Schautafeln). Am Rundweg befinden sich drei Natur- Badestellen, eine davon kostenpflichtig, alle unbewacht) sowie zwei Hundebadestellen.
Im Dorfkern von Seefeld bzw. Löhme finden Sie zudem Informationstafeln mit Hinweisen zur Region.

Fotos (4) – zum Vergrößern bitte anklicken !

Länge / Dauer:  ca. 5 km  |  1,5 Std.
Charakter / Beschaffenheit:

Bequemer, weitgehend gut ausgebauter Wanderweg, der sich auch als kurze Radtour bzw. für Kinderwagen eignet.
An der östlichen Seite ist der Rundweg straßenbegleitend und führt an einer öffentlichen (kos- tenpflichtigen) Badestelle vorbei.
An der südöstlichen Seeseite muss mitunter mit durchfeuchtetem Boden sowie mit etwas Bodenwurzelbewuchs gerechnet werden.
Rund um den See gibt es an mehreren Stellen Rast- und Sitzmöglichkeiten.

Fotos (4) – zum Vergrößern bitte anklicken !

Höhenunterschiede:

Keine nennenswerten Erhebungen:

Markierung:
Rundweg Löhmer Haussee

grüner Kreis, z.T . auch grüner Balken auf weißem Grund

Empfehlenswerter Einstieg:

Über die Bundesstraße B 158 (Berlin-Bad Freienwalde) gelangt man direkt in den Ortskern von Seefeld mit ausreichend Parkmöglichkeiten.
Am Imbiss „Seestern“, Höhe Seestr. 14, führt ein Weg direkt zum Haussee und auf eine der drei Naturbadestellen.
Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie den See in westlicher oder östlicher Richtung umwandern wollen.

Am Wegesrand:
  • Jakobsweg – Der Jakobsweg von Frankfurt/O. über Strausberg nach Bernau führt über Werneuchen, Seefeld und Löhme.
  • Dorfkirche Seefeld – Spätgotische Feldsteinkirche im Dorfkern von Seefeld
  • Ginkgobaum – Ginkgobaum mit Reliefstein unweit des Löhmer Badestrandes
  • Badestellen – unbewacht auf der See-Südseite in Seefeld auf der See-Ostseite (kostenpflichtig, mit Parkplatz) auf der See-Nordseite in Löhme
Essen, Trinken und  / oder Übernachtung:
Übersichtskarte:
Rundweg Löhmer Haussee
Links:
Weitere Fotos vom Rundweg:

Fotos (12) – zum Vergrößern bitte anklicken !