4. Werneuchener Neujahrslauf 2019

4. Neujahrslauf 2019

Sonnenschein, Wind und zwischendurch etwas Regen, das waren u.a. die Begleiter des 4. Werneuchener Neujahrslaufes 2019. Er wurde erstmals vom Kinder-, Jugend- und Seniorensport Barnim e.V. (KJS Barnim) organisiert.

Insgesamt sind 54 Laufbegeisterte – darunter 48 Aktive von 2 bis 65 Jahren – dem Aufruf gefolgt, das neue Jahr sportlich und in Gemeinschaft zu begrüßen. Unter den Teilnehmern waren Familien mit großen und kleinen Kindern ebenso wie Teams aus dem Freundes- oder Kollegenkreis aber auch “Einzelkämpfer”.
Im Mittelpunkt stand bei allen der Spaß an der sportlichen Betätigung. Es wurde viel gelacht, gewitzelt und an der Feuerschale und heißem Tee der eine oder andere Lauftipp ausgetauscht.
Die Verantwortlichen des KJS-Barnim hatten drei Laufstrecken eingerichtet.

Karte Neujahrslauf

Für Kinder und Jugendliche war eine Strecke um den Amselhainer Spielplatz (260 m je Runde) eingerichtet worden, die zweimal gelaufen werden sollte.
Eine weitere ca. 4 km lange Laufstrecke war für die Walker/NordicWalker abgesteckt worden.
Und natürlich gab es auch eine Laufstrecke über rund 11 km. Sie führte durch Werneuchener Landschaft über Löhme und zurück nach Werneuchen. Wer wollte, konnte sich auch per Fahrrad beteiligen.

Am Lauf für Kinder und Jugendliche beteiligten sich sechs Kinder, von denen fast alle mehr als die geforderten zwei Runden absolvierten und damit verdient eine Urkunde und eine Teilnahmemedaille entgegen nehmen konnten.

4. Neujahrslauf 2019

19 Teilnehmer und Teilnehmerinnen begaben sich auf die Walkingstrecke, die entlang der Alten Willmersdorfer Straße, über Weesow zurück nach Amselhain führte.

Am 11-km-Lauf waren 23 Läufer und Läuferinnen und ein junger Fahrradfahrer beteiligt, die die Strecke in rund 1,5 Std. absolvierten. Und natürlich gab es für die Teilnehmer beider Laufgruppen jeweils eine Urkunde und eine Teilnahmemedaille.

4. Neujahrslauf 2019

Insgesamt kann man den Veranstaltern eine sehr gut organisierte Laufveranstaltung bescheinigen, wie auch aus verschiedenen Teilnehmergesprächen zu hören war. Dafür ein herzliches Dankeschön und der Wunsch, sich in 2020 zum 5. Werneuchener Neujahrslauf wieder zu treffen. Vielleicht sieht man sich aber auch dieses Jahr noch ein weiteres Mal. Diskutiert wurde die Idee, eine weitere Werneuchener Laufveranstaltung z.B. zur Sommersonnenwende ins Leben zu rufen.

Weitere Fotos (34) – Zum Vergrößern bitte anklicken !