Jutta Lehmann veröffentlicht ihr erstes Cartoon-Buch

Beitragsbild Cartoonbuch Jutta Lehmann

Avatar Karl Lehmann (K. L.) 20. Oktober 2020

Die in Werneuchen ansässige Künstlerin Jutta Lehmann hat ein weiteres Buch veröffentlicht. Nach zwei Romanen (Die halbe Freiheit und Stadt, Land Flucht) handelt es sich diesmal um ein Cartoon-Buch.

Cover Menschenskind Jutta Lehmann


Unter dem Titel “Menschenskind” wird in der 41-seitigen Ausgabe das Miteinander der Menschen mit all seinen liebenswerten Eigenschaften “aufs Korn genommen”.
Das Buch ist in digitaler Form bei Amazon erschienen und mit kostenlosen Kindle-App lesbar z.B. aus dem Playstore.
Der Buchpreis beträgt 4,26 €.



Zur Person heißt es im Klappentext:

Jutta Lehmann , das bin ich, sollte einstmals Beamtin werden.
Leider hatte ich für diesen Beruf zuviel Fantasie.
Schon immer traf man mich mit einem Bleistift in der Hand an. Es gab nichts, was nicht gezeichnet oder bekritzelt wurde.
Im Laufe der Jahre ist daraus „Cartoon zeichnen“ geworden.
Seit es die Möglichkeit gibt digital zu zeichnen, ist daraus eine Leidenschaft geworden.
Schon seit langer Zeit kann man mich in den sozialen Netzwerken finden oder auch auf meiner Website: www.jutta-lehmann.de.