Beitragsbild Eröffung Solarpark WEE/WIL

Deutschlands größter Solarpark Weesow-Willmersdorf offiziell in Betrieb genommen

Avatar Karl Lehmann   (K.L.) 13. November 2021

Mit einem symbolischen Akt wurde Deutschlands größter Solarpark Weesow-Willmersdorf (Landkreis Barnim) am 12. Nov. 2021 in Betrieb genommen.
Dazu gab es heute – wie man im Volksmund so sagt – einen “Großen Bahnhof”.
Nachdem Teile des Solarparks bereits vor ca. einem Jahr Strom in das Netz eingespeist haben, wurde der Park heute offiziell eingeweiht.
Gäste waren u.a. Vertreter der EnBW, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, des Landkreises Barnim und der Stadt Werneuchen sowie Einwohnern aus Weesow, Willmersdorf und Werneuchen.
In einem eher symbolischen Akt wurde eine Tafel zum Solarpark enthüllt und damit die offizielle Eröffnung vollzogen.

Eröffung Solarpark WEE/WIL

Im Anschluss bestand für alle Besucher (alle Werneuchener waren dazu offiziell eingeladen) die Möglichkeit, an einer Führung durch das Solarparkgelände teilzunehmen.

“Die komplette Baufläche des Solarparks mit 164 ha sind als artenreiches Grünland angelegt. Weitere 45 ha gehören zur Projektfläche. Ein Teil davon sind öffentliche Wege, die durch den Solarpark führen und von Spaziergängern und Reitern genutzt werden.
Auf der zusätzlichen Fläche pflanzt die EnBW heimische Laub- und Obstbäume. Hinzu kommen noch 16.000 Sträucher sobald die geeignete Witterung für die Umpflanzung herrscht.
“13 Trittsteinbiotope bieten Kleintieren Unterschlupf. Dass die heimische Tierwelt sich bereits im Solarpark tummelt, zeigen Aufnahmen einer Wildtierkamera” (Quelle: Pressemitteilung der EnBW).

Mehr Informationen auf der Webseite von EnBW

Weitere Fotos von der Veranstaltung:

Print Friendly, PDF & Email